Start
Hauptmenü
Kalender
Oktober 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Das 5. Austrian-Snooker-League-Doppel-Turnier der Saison 2017 findet kommenden Sonntag (1. 10.) mit sieben Paarungen (und insgesamt drei 15-Reds-Mitgliedern) beim HSEBC statt. Der TURNIERRASTER ist in der ÖSBV-Online-Sportdirektion abrufbar. Spielbeginn ist um 10 Uhr, Players Meeting um 9.45 Uhr.

Die 15 Reds wünschen allen Spieler(inne)n viel Erfolg!

Die ASL-Turniere für U21 bzw. Damen, die am Samstag ebenfalls beim HSEBC geplant gewesen waren, sind jeweils wegen zu weniger Nennungen abgesagt worden.

 

Die beiden HSEBC-Spieler Martin Schmidt und Wolfgang Pöll haben Samstag (23. 9.) im Köö 7 die Bewerben im 5. Turnus der Austrian Billiards League 2017 gewonnen.

...ABL1: 2. Werner Rieschl, 1. Martin Schmidt, 3. Emanuel Stegmeier...

Im ABL1-Bewerb (ERGEBNISSE), der wie gewohnt in einer Round-Robin-Sechsergruppe ausgetragen wurde, gewann Martin seine fünf Partien und erzielte mit einer 75 auch das höchste Break des Tages. Werner Rieschl (HSEBC) musste sich nur Martin geschlagen geben und wurde mit vier Siegen Zweiter, Emanuel Stegmeier (ABC) mit drei Siegen Dritter.

...ABL2: 2. Walter Kunz, 1. Wolfgang Pöll, 3. Christian Fock...

Im ABL2-Bewerb (ERGEBNISSE), mit - nach einer Absage - sieben Teilnehmer(n), setzte sich Wolfgang im Finale gegen Walter Kunz (HSEBC) mit 81:69 Punkten durch. Im Spiel um Platz 3 war unser Clubmitglied Christian Fock mit 142:86 Punkten für den vereinslosen Erich Pließnig zu stark.

In der ABL-RANGLISTE hat sich an der Spitze nichts verändert: Martin Schmidt führt nach wie vor vor Markus Bauer (HSEBC) und Patrick Stegmeier (ABC).

Die 15 Reds gratulieren herzlichst!

Aktualisiert (Sonntag, den 24. September 2017 um 08:02 Uhr)

 

Hans Nirnberger (HSEBC) hat dieses Wochenende (16.-17. 9.) beim 5. Austrian-Snooker-League-Masters-Turnier der Saison im BSLZ in Salzburg groß aufgezeigt. Hans verlor im gesamten Turnierverlauf lediglich einen einzigen Frame und krönte seine Leistung mit einem 103er-Centurybreak im Finale gegen Richard Kornberger (TSG). Es war für 'Jack' bereits sein zweiter Masters-Turniersieg in dieser Saison. Für die 15 Reds gab's diesmal leider keinen Podestplatz.

Hans hatte sich Samstag ohne Frameverlust fürs Viertelfinale qualifiziert, wo er sich Sonntagmorgen nach hartem Kampf mit 2:1 gegen unser Clubmitglied Bernhard Müllner durchsetzen konnte. Bereits in diesem Match machte Hans mit Breaks von 41 und 56 Punkten auf sich aufmerksam. Im Semifinale schlug er Michael Peyr (TSG) 3:0, im Finale dann Michael's Clubkollegen Richard ebenfalls 3:0. Im Schlussframe erzielte 'Jack' seine 103.

Im Spiel um Platz 3 gewann Christian Hochmayer (FBC) gegen Michael mit 2:1, wobei Christian im ersten Frame ein 89er-Break erzielte. Am Turnier bei den Bulls nahmen insgesamt 26 Spieler teil. Die kompletten ERGEBNISSE sind in der ÖSBV-Online-Sportdirektion abrufbar.

Nach dem 5. und vor dem letzten Turnus 2017 sind die Top 3 der MASTERS-RANGLISTE unverändert geblieben: Christian Hochmayer fürht vor Bernhard Müllner und Richard Kornberger. Hans Nirnberger ist vom 9. auf den 4. Rang geklettert.

Die 15 Reds gratulieren herzlichst!

Aktualisiert (Montag, den 18. September 2017 um 08:13 Uhr)

 

Für drei Austrian-Snooker-League-Turniere, die am 30. 9. bzw. 1. 10. jeweils beim HSEBC stattfinden werden, ist der Nennschluss kommenden Samstag (23. 9.), 18 Uhr, in der ÖSBV-ONLINE-SPORTDIREKTION.

Es handelt sich um folgende drei Turniere: U21 und Damen am Samstag, dem 30. September; Doppel am Sonntag, dem 1. Oktober.

 

Die 15 Reds sind kommenden Samstag (23. 9.) Gastgeber des 5. Austrian-Billiards-League-Turnier der Saison 2017.

Es finden im Köö 7 wieder zwei Bewerbe statt: Die ABL1 (TURNIERRASTER) in einem Round-Robin-Modus mit 6 Teilnehmern, und die ABL2 (TURNIERRASTER) mit diesmal zwei Vierergruppen (und zwei 15-Reds-Mitgliedern: Hanna Schneider und Christian Fock). Spielbeginn ist jeweils um 10.30 Uhr, Players Meeting 10.15 Uhr.

Die 15 Reds wünschen allen Spieler(inne)n viel Erfolg!

Aktualisiert (Sonntag, den 17. September 2017 um 10:43 Uhr)