Start
Hauptmenü
Kalender
November 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6

Unser Alex Trinkl hat am Wochenende (5.-6.2.) erneut ein ASL Challenge-Turnier gewonnen! Alex setzte sich im Finale des Ost 1 Turniers gegen Vereinskameraden Otto Dreicher 3:0 durch. Alex erzielte mit einem 40er auch das höchste Turnierbreak. Platz drei sicherte sich Erik Lukatsch (ABC) vor Florian Herzele (15 Reds).

Im Ost 2 Turnier holte sich Laszlo Szasz (ISC) dank eines 3:0 Endspielerfolges über Emanuel Stegmeier (ABC) den Titel. Hier ging der dritte Rang an Guy Anisimov (HSEBC), vierter wurde Martin Hölzl (ISC). Das höchste Break war eine beachtliche 71er Serie von Gustav Lodjn jun. (ISC).

Die 15 Reds gratulieren auf das herzlichste!

ASL Challenge: Ergebnisse Ost 1 | Ergebnisse Ost 2

 

Unser Dominic Dale hat sich Freitagabend (4.2.) leider nicht für das Viertelfinale der in Berlin stattfindenden German Masters qualifizieren können. Dominic unterlag seinem Landsmann und zweifachem Weltmeister Mark J. Williams glatt 2:5.

Die erste Runde am Donnerstag konnte Dominic kampflos überstehen nachdem sein Gegner Ronnie O'Sullivan seine Teilnahme an die German Masters kurzfristig abgesagt hatte.

German Masters: Ergebnisse | Spielplan

 

Der Sieg beim ASL Grand Prix im BLZ in Innsbruck sicherte sich am Sonntag Paul Schopf (1.UWBC). Er schlug im Finale Maximilian Pfleger (Bulls) glatt 4:1 und erzielte dabei im Schlußframe ein 83er Break. Platz 3 war für Andreas Ploner (CSC).

Pfleger hatte in der Gruppenphase bereits eine sensationalle 131er Clearance gespielt! "Opfer" war unser Robert Trinbacher, der in dieser Partie noch weitere Breaks von 59 und 48 einstecken musste...

Die 15 Reds kamen diesmal über das Viertelfinale (Georg Schlager, Dominik Scherübl) nicht hinaus. Dabei sei erwähnt, dass ein paar spielgerechtigte Mitglieder auf die lange Reise von Wien nach Innsbruck v.v. verzichteten und für das Turnier nicht genannt hatten.

ASL Grand Prix: Ergebnisse

Aktualisiert (Sonntag, den 30. Januar 2011 um 19:10 Uhr)

 

Die 15 Reds stellen bei den ASL Challenge-Turnieren in der Region Ost am kommenden Wochenende (5.-6.2.) nicht weniger als 18 Teilnehmer.

Vor allem die Ost 1, die beim HSEBC im Köö 5 in der Siebenbrunnengasse ausgetragen wird, ist mit 12 Clubmitgliedern bei insgesamt 16 Teilnehmern fast wie eine clubinterne Meisterschaft.

Die Ost 2, mit 6 weiteren 15 Reds-Spielern, wird in unserem Köö 7 in der Kirchengasse stattfinden.

Die 15 Reds wünschen allen Spielern viel Erfolg!

ASL Challenge: Turnierraster Ost 1 (HSEBC) | Turnierraster Ost 2 (15 Reds)

 

Unser Alexander Trinkl hat sich mit einem Turniersieg am Wochenende (22.-23.1.) die Spitzenposition in der ASL Masters-Rangliste zurückerobert.

Alex gewann das Turnier in Salzburg dank eines hartumkämpften 3:2 Erfolges im Finale gegen Josef Kerschbaumer (1.LSV). Platz 3 sicherte sich Ebrahim Baghi mit einem 2:0 gegen Helmut Oswald (1.UWBC). Ebi erzielte mit einem beachtlichen 64er auch das höchste Turnierbreak.

Alex führt nun in der Rangliste mit 220 Punkten vor Ebi mit 180 und Kerschbaumer mit 166. Die 15 Reds gratulieren!

ASL Masters: Ergebnisse | Rangliste