Start
Hauptmenü
Kalender
Februar 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 1 2 3

Am kommenden Samstag, dem 8. Januar 2011, veranstalten die 15 Reds im Clublokal Köö 7 den ersten ASL Qualifier des neuen Jahres.

Das Turnier, bei dem wieder um die begehrten Aufstiegsplätze in die ASL Challenge gekämpft wird, steht auch für Nichtvereinsmitglieder offen.

Nennungen sind noch bis Freitag, 7. Januar 2011, 18 Uhr, direkt im Liveticker (Selbstnennung) oder beim Sportdirekor (SMS an 0664/4022111, E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.) möglich. Turnierbeginn ist Samstag um 10.30 Uhr, Players' Meeting um 10 Uhr.

Die 15 Reds freuen sich auf zahlreiche Nennungen und ein schönes Turnier!

Aktualisiert (Mittwoch, den 05. Januar 2011 um 12:22 Uhr)

 

Das letzte Austrian Snooker League-Turnier des Jahres 2010 - die Masters in Graz - wurde dieses Wochenende (18.-19.12.) von Richard Kornberger (TSG) überlegen gewonnen. Kornberger gab im gesamten Turnier kein einziges Frame ab und besiegte im Finale seinen Vereinskameraden Erich Pließnig 3:0. Platz drei ging an Josef Kerschbaumer (1. LSV) vor Gustav Lodjn jun. (ISC).

Mit Christian Fock, Alexander Trinkl und Bernhard Wallner schafften drei 15 Reds-Spieler den Sprung ins Viertelfinale, jedoch konnte sich dort leider keiner durchsetzen. In der bereits aktualisierten Mastersrangliste ist Alexander nachwievor zweiter, jetzt mit nur noch 2 Punkten Rückstand auf Clausdieter Franschitz (Bulls), 190 um 192. Unser Ebrahim Baghi ist dritter mit 166 Punkten.

ASL Masters: Ergebnisse | Rangliste

Aktualisiert (Sonntag, den 19. Dezember 2010 um 19:13 Uhr)

 

Das letzte Austrian Snooker League-Turnier des Kalenderjahrs 2010 geht am kommenden Wochenende beim TSG in der Snookerlounge in Graz über die Bühne. Es handelt sich hier um das dritte Mastersturnier dieser Saison.

Für die 15 Reds gehen 6 Spieler an den Start. Insgesamt treten 16 Teilnehmer in vier Vierergruppen an.

Wir wünschen allen ein schönes und efolgreiches Turnierwochenende!

ASL Masters: Turnierraster

 

Unser Clubmitglied Dominic Dale hat sich am Freitag (17.12.) in Sheffield mit einem 5:3 Erfolg über Gerard Greene aus Nord-Irland für den Hauptbewerb der German Masters qualifiziert! Das Main Tour-Event wird vom 2.-6. Februar 2011 im Tempodrom in Berlin gespielt. Very well done, Dominic!!!

Bis 3:3 war das Match ausgeglichen, danach legte Dominic einen Gang zu und entschied die nächsten zwei Frames für sich.

Es war bereits der dritte Erfolg in Serie für Dominic, der am Donnerstag gegen Xiao Guodong aus China 5:3 und am Mittwoch gegen David Morris aus Irland 5:4 gewann. In diesen beiden Matches erzielte Dominic je ein Centurybreak.

Für den Hauptbewerb der German Masters gibt's noch keine Auslosung. Da die Turnierveranstalter acht Wildcards an europäischen Amateurs vergeben haben, wird Dominic wahrscheinlich zuerst in einer Wildcardrunde antreten müssen.

German Masters Qualifikation: Ergebnisse

Aktualisiert (Freitag, den 17. Dezember 2010 um 19:43 Uhr)

 

Unser Alexander Trinkl hat am Sonntag (12.12) die ASL Challenge Ost 1 gewonnen und sich damit wieder für den Grand Prix qualifiziert.

Alexander gewann in einem reinen 15 Reds Endspiel auf die allerletzte Schwarze im Entscheidungsframe gegen Mario Grabner, 3:2. Alexander erzielte mit 59 auch das höchste Break des Turniers. Platz drei sicherte sich Seng Ly vom ISC vor Andreas Jurdak von den 15 Reds.

In Ost 2 ging der Sieg an Emad Easa vom ISC, der im Finale Emanuel Stegmeier (ABC) 3:2 schlagen konnte. Hier holte sich Laszlo Szasz (ISC) vor Martin Hölzl (ISC) den dritten Rang.

Die 15 Reds gratulieren herzlichst und wünschen viel Erfolg im Grand Prix!

ASL Challenge: Ergebnisse Ost 1 | Ergebnisse Ost 2

Aktualisiert (Montag, den 13. Dezember 2010 um 10:42 Uhr)