Start
Hauptmenü
Kalender
Mai 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

Nach dem starken Auftakt am Eröffnungstag setzte es am Sonntag (3.4.) bei dem EBSA European U21 Championship auf Malta für unser Dominik Scherübl leider drei klare Niederlagen. Dominik unterlag dem Malteser Aaron Busuttil 0:3, dem Belgier Glen Dossche 1:3 und dem Engländer Sam Harvey 0:3.

Am Montag spielte Dominik zwei Matches: zuerst verlor er gegen Edward Topham aus Wales 1:3, bevor er Suleman Salam aus Schweden 3:1 besiegen konnte.

Im letzten Gruppenspiel am Dienstag (11.30 Uhr) trifft Dominik auf Georgi Velichkov aus Bulgarien. Bei einem Sieg hätte Dominik noch geringe Aufstiegschancen; dafür müssten aber auch ein paar andere Spiele in seiner Gruppe für ihn günstig ausgehen. Wir halten Dominik die Daumen!

Von den anderen Österreichern halten Alexander Gauss bei 3 Siegen aus 5 Matches, Andreas Ploner bei 2 aus 5 und Maximilian Pfleger bei 2 aus 6.

ESBA European U21 Championship: Ergebnisse, Tabellen, Livestreams

Aktualisiert (Montag, den 04. April 2011 um 19:44 Uhr)

 

Die beiden Austrian Billiards League-Turniere in Wels wurden an diesem Wochenende (2.-3.4.) von Werner Rieschl (HSEBC) gewonnen.

Am Samstag im Points-Format wurde Christian Pleschko (1.UWBC) zweiter und Stefan Knoll (FBC) dritter. Am Sonntag im Timed-Format endete Martin Schmidt (1.UWBC) auf Rang zwei und Patrick Stegmeier (ABC) auf Rang drei. Der einzige Teilnehmer für die 15 Reds, Christian Fock, erreichte am Samstag das Viertelfinale.

Die 15 Reds gratulieren!

Austrian Billiards League: Ergebnisse Points | Ergebnisse Timed

 

Der 1.UWBC in Wels ist dieses Wochenende (2.-3.4.) Gastgeber der Austrian Billiards League. Am Samstag wird im Points-Format gespielt, am Sonntag im Timed-Format.

Bei beiden Bewerben werden die 15 Reds von Christian Fock vertreten.

Wir wünschen dem Christian zwei schöne Turniere!

Austrian Billiards League: Points (Samstag) | Timed (Sonntag)

 

Unser Dominik Scherübl ist Samstagabend (2.4.) mit einem Sieg in das EBSA European U21 Championship auf Malta gestartet. Dominik schlug in der Gruppe A Alexis Callewaert aus Frankreich 3:2 und trug sich mit einem 54er aus dem ersten Frame gleich in die Highbreakliste ein. Weiter so, Dominik!

Auch Alexander Gauss gewann, 3:1 gegen Thruston Grixti aus Malta. Für Maximilian Pfleger (0:3 gegen Callum Downing aus England) und Andreas Ploner (0:3 gegen Nick Jennings aus England) setzte es leider klare Niederlagen. Heute absolvieren alle 64 Teilnehmer gleich drei Gruppenspiele.

EBSA European U21 Championship: Ergbenisse, Tabellen, Livestreams

 

Erneut hat Dominik Scherübl ein Austrian Snooker League U16-Turnier gewonnen! Unser topgesetztes Clubmitglied gewann den am Samstag (26.3.) vom HSEBC in Wien ausgetragenen Bewerb ohne Niederlage.

Wegen der Absage eines Teilnehmers musste das Turnier in einer Fünfergruppe gespielt werden. Hinter Dominik, der mit einem 36er auch das höchste Break erzielte, landeten Manuel Pomwenger (Bulls) und Markus Pfistermüller (1.UWBC) auf die Plätze 2 und 3.

Das gleichzeitig bei den Bulls in Salzburg ausgetragenen U21-Turnier wurde ohne Frameverlust von Maximilian Pfleger (Bulls) gewonnen; hier wurden Andreas Ploner (CSC) und Emanuel Stegmeier (ABC) 2er und 3er.

Wir gratulieren dem Dominik und dem Maximilian herzlichst!

ASL Junioren: Ergebnisse U16 (HSEBC, Wien) | Ergebnisse U21 (Bulls, Salzburg)

Aktualisiert (Samstag, den 26. März 2011 um 20:18 Uhr)