Start Snooker International VIENNA SNOOKER OPEN: Die Viertelfinal-Paarungen stehen!
Hauptmenü
Kalender
Juli 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4

Das Viertelfiinale der VIENNA SNOOKER OPEN 2018 geht Sonntag (13. 5.) im Köö 7 leider ohne österreichische Spieler über die Bühne. Während sich außer der Nr. 2 des Turniers, Tom Ford, alle Favoriten fürs Viertelfinale qualifieren konnten, schieden Samstag in der Last 16 die letzten drei Österreicher aus: Paul Schopf (gegen Mark Davis), Hans Nirnberger (gegen Robert Milkins) sowie Florian Nüßle (gegen Alexander Ursenbacher) verloren ihre Matches gegen Main-Tour-Profis jeweils mit 1:3.

Für Ford, der am Donnerstag noch mit einer 147 groß aufzeigte, kam das Aus ebenfalls bereits im Achtelfinale, wo er mit Ross Muir einem anderen Profispieler mit 1:3 unterlegen war. Muir trifft nun im Viertelfinale auf die Nr. 1 des Turniers, den zweifachen VSO-Sieger Mark King. Als einziger Amateurspieler ist Bratislav Krastev noch im Bewerb. Der Bulgare, der unser Clubmitglied Bernhard Müllner in der Last 32 mit 3:1 bezwang, trifft nun auf Ursenbacher.

Somit sehen die Viertelfinal-Paarungen (Sonntag ab 12 Uhr) wie folgt aus:

  • Mark King (ENG, Weltrangliste 21) - Ross Muir (SCO, 118)
  • Mark Davis (ENG, 41) - Robert Milkins (ENG, 35)
  • Jimmy Robertson (ENG, 34) - Michael Georgiou (CYP, 49)
  • Alexander Ursenbacher (SUI, 88) - Bratislav Krastev (BGR, -)

Die Halbfinali starten um 14.30 Uhr, das große Finale um 18 Uhr. Kommet all :)

Die VSO-ERGEBNISSE werden in der ÖSBV-Online-Sportdirektion laufend aktualisiert. Mehr Infos zum Turnier gibt's auf der VSO-WEBSITE.