Start ASL - Austrian Snooker League ASL: 2. Saisonhälfte startet mit 15-Reds-Triumph, Hanna Schneider gewinnt Damenturnier
Hauptmenü
Kalender
November 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 1 2 3 4

Die Sommerpause ist vorbei, jetzt geht's am Snookertisch wieder heiß zu! Die zweite Hälfte der Austrian Snooker League 2022-Saison hat begonnen - und das mit einem Turniersieg für die 15 Reds: Hanna Schneider konnte Sonntag (28. 8.) beim HSEBC das - erstmals in dieser Saison stattfindende - Damen-Turnier klar für sich entscheiden.

Hanna blieb bei dem in einer Fünfergruppe ausgetragenen Bewerb ungeschlagen, musste in ihren vier Matches lediglich zwei Frames abgeben. Leopoldine Berndl (HSV-KM) als Zweite und Cornelia Spiegl (Snock) als Dritte komplettierten das Podest.

Die ERGEBNISSE sind in der ÖSBV-Online-Sportdirektion abrufbar. Hanna bleibt in der RANGLISTE an erster Stelle; Leopoldine ist jetzt Zweite. Die 15 Reds gratulieren herzlichst!

...ASL Damen: 3. Cornelia Spiegl, 1. Hanna Schneider, 2. Leopoldine Berndl (Foto (c) Benjamin Gleissner)...

Weiter geht's dieses Wochenende (3.-4. 9.) mit dem ASL Grand Prix in Wels/Salzburg und der ASL Challenge Ost beim HSEBC. Beim Grand Prix (TURNIERRASTER) geht für die 15 Reds Clemens Kunkel an den Start; er trifft zum Auftakt auf Oskar Charlesworth (HSEBC). Bei der Challenge Ost (TURNIERRASTER) sind sechs 15-Reds-Clubmitglieder dabei.

Allen viel Erfolg!