Start ASL - Austrian Snooker League ASL: Andreas Jurdak gewinnt spannenden Qualifier vor Emil Becker
Hauptmenü
Kalender
Juni 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3

Andreas Jurdak hat Samstag (21. 5.) im Köö 7 den dritten Austrian Snooker League Qualifier der Saison 2022 bei den 15 Reds gewonnen. Im spannenden Finale gegen Emil Becker, den Sieger des vorigen Qualifiers, kam es auf die letzte Schwarze im Decider an, die Andreas schließlich mit einem Longpot in die gelbe Tasche versenkte.

Bereits in der Gruppenphase waren Andreas und Emil aufeinandergetroffen; auch da hatte Andreas mit 2:1 das bessere Ende für sich gehabt. Es waren die einzigen zwei Frames, die Andreas an diesem Tag verlor. Emil zeichnete mit drei Aufnahmen über 30, inklusive einer 34er-Clearance, für die höchsten Breaks des Turniers verantwortlich.

...ASL Qualifier: 3. Gabriel Pete, 1. Andreas Jurdak, 2. Emil Becker...

Im Halbfinale hatte Andreas bereits zwei Frames jeweils auf die letzte Schwarze gegen Eric Willemsen gewonnen; Emil setzte sich gegen Gabriel Pete klar durch: ebenfalls 2:0. Den dritten Platz sicherte sich Garbriel mit einem deutlichen 2:0 gegen Eric.

Für den Qualifier hatten 10 Spieler*innen gennant. Die kompletten ERGEBNISSE sind in der ÖSBV-Online-Sportdirektion abrufbar.

Die 15 Reds gratulieren herzlichst!