Start ASL - Austrian Snooker League Clubabend: Nykyta Pavelko gewinnt mit 64er-Break
Hauptmenü
Kalender
Juli 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

Am vergangenen Mittwoch (19. 2.) gewann Nykyta Pavelko den 15-Reds-Clubabend mit 551 Punkten. Nykyta spielte eine 128er-Runde, in der er ein 64er-Break erzielte, und ein 23er-Break im Stoßwechsel mit Lovro Cakar. Auf Platz 2 war Florian Toth mit 402 Punkten. Florian spielte eine 100er-Runde und Breaks von 24, 22c und 21 Punkten. Der 3. Platz ging an Florian Hinterschuster mit 362 Punkten. Er spielte zwei Breaks von 22 Punkten.

Das restliche Teilnehmerfeld war etwas abgeschlagen, doch die Spannung untereinander war groß. Mit 173 Punkten war Lovro Cakar auf Platz 4. Wolfgang Edelmann sicherte sich mit 158 Punkten den 5. Platz. Knapp dahinter befand sich Jonathan Stotz mit 154 Punkten auf Platz 6. Und das Schlusslicht auf Platz 7 machte diesmal Gabriel Pete mit 135 Punkten.

Danke an die Mitglieder fürs Kommen und bis zum nächsten Mal!

- Florian Toth