Start ASL - Austrian Snooker League 15-Reds-Clubabend: Sebastian Hainzl dominiert ein starkes Teilnehmerfeld
Hauptmenü
Kalender
Januar 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6

665 Punkte spielte Sebastian Hainzl bei seinem Sieg beim 15-Reds-Clubabend am vergangenen Mittwoch (16. 10.). Unter anderem durch Runden von 173, 151, 109 und 104 Punkten kam Sebastian auf einen sehr starken Durchschnitt von 111 Punkten pro Runde. Außerdem spielte er einige Breaks: 68, 40, 34, 30, 25, 24 und (2x) 20.

Florian Toth konnte sich im Kampf um die weiteren Platzierungen durchsetzen. Mit 457 Punkten belegte er den 2. Platz. Florian erzielte Breaks von 28 und (2x) 21 Punkten und spielte gemeinsam mit Alexander König ein 29er-Break im Stoßwechsel. Den 3. Platz holte sich ganz knapp Andreas Jurdak mit 434 Punkten. Gemeinsam mit Sebastian erzielte Andreas 104 Punkte und ein 20er-Break. Mit 433 Punkten verpasste Bernhard Wallner um einen Punkte die Top 3. Auch Bernhard schaffte im Stoßwechsel mit Sebastian 109 Punkte und ein 25er-Break.

Auf Platz 5 befand sich Oliver Pfleger mit 346 Punkten an der Spitze des Mittelfeldes. Als nächstes im dicht gedrängten Mittelfeld war Max Schmölzer mit 338 Punkten auf Platz 6. Den 7. Platz machte Samuel Hartmann mit 323 Punkten. Platz 8 belegte Alexander König mit insgesamt 304 Punkten. Knapp dahinter war Stefan Koulichev mit 301 Punkten auf Platz 9. Im Duell um die letzten beiden Plätze setzte sich David Paul mit 263 Punkten durch und war somit auf Platz 10. Trotz guten 252 Punkten musste sich Lovro Cakar mit dem 11. und letzten Platz begnügen.

Gratulation an das Teilnehmerfeld, das alle Spieler über 250 Punkte gebracht hat. Ein neuer Clubabend-Rekord!

Danke für das zahlreiche Erscheinen und den tollen Clubabend! Bis zum nächsten Mal!

- Florian Toth