Start Snooker International
Hauptmenü
Kalender
August 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4

Snooker International

Nach den Bewerben für U18 (Sieger: Tyler Rees, Wales) und U21 (Sieger: Josh Boileau, Irland) sind ab Samstag (13. 2.) die Männer bei den EBSA Snooker-Europameisterschaften im polnischen Wrocław/Breslau an der Reihe.

Unser Clubmitglied Dominik Scherübl ist einer der vier Österreicher (und einer der insgesamt 147 Teilnehmer) die an den Start gehen. Die Auslosung sieht für Team Austria wie folgt aus:

> AUSLOSUNG GRUPPENPHASE MÄNNER-EM:

Alle 4 Österreicher haben jeweils erst am Sonntag ihr erstes Gruppenmatch zu bestreiten. Dominik eröffnet gegen Ryan Cronin (IRE), und wird weiters u.a. gegen Maurice le Duc (NED) und Simon Zammit (MLT) antreten.

Das Geschehen ist wieder über das LIVESCORING-Tool (inkl. Livestreaming einiger Tische) auf esnooker.pl zu verfolgen.

Die 15 Reds wünschen Dominik und den anderen Spielern von Team Austria viel Erfolg!

 

Die EBSA Snooker-Europameisterschaften 2016 finden im Februar im polnischen Wrocław/Breslau statt. Für den Herrenbewerb hat der ÖSBV u.a. unser Clubmitglied Dominik Scherübl nominiert.

Alle ÖSBV-Nominierungen für die EM im Überblick:

> U18-EM (7.-13. 2.):

  • Oskar Charlesworth
  • Florian Nüßle

> U21-EM (7.-13. 2.):

  • Philipp Koch
  • Markus Pfistermüller

> Men-EM (13.-20. 2.)

  • Hans Nirnberger
  • Andreas Ploner
  • Dominik Scherübl
  • Paul Schopf

Die 15 Reds wünschen Team Austria bereits jetzt viel Erfolg in Polen!

 

Team Austria ist nach der Gruppenphase der IBSF Snooker World Championships 2015 in Hurghada, Ägypten noch mit zwei Spielern im Turnier vertreten: Unsere Clubmitglieder Dominik Scherübl und Jérôme Liedtke sind in der Knock-out-Phase dabei!

...Dominik Scherübl erzielt ein 54er-Break, steigt in die KO-Phase auf...

In der Runde der letzten 96 (Montag, 16. 11., 9.00 Uhr CET) spielt Dominik gegen Gary Thomson (SCO) und Jérôme gegen Khalid Kamali (UAE). Hier sind LIVESCORING und AUSLOSUNG abrufbar.

Dominik war mit drei Siegen (und insgesamt vier Breaks über 50!) Dritter in der Gruppe X geworden. Und Jérôme hatte zwar seine drei Matches in der Gruppe J verloren, schaffte als Gruppenvierter dennoch den Sprung under die letzten 96.

Für die anderen Team-Austria-Spieler (und ebenfalls 15-Reds-Clubmitglieder) Thomas Janzso und Ebrahim Baghi (Masters) hatte das Turnier nach der Gruppenphase leider geendet.

Auf der Homepage des ÖSBV gibt's tagesaktuelle, detaillierte Nachrichten bzgl. der IBSF-WM.

Die 15 Reds gratulieren Thomas und Ebi zu den gezeigten Leistungen, und wünschen Dominik und Jérôme in der K.-o.-Phase viel Erfolg!

 

Team Austria ist Dienstag (10. 11.) leider sieglos in die IBSF Snooker World Championships 2015 in Hurghada, Ägypten gestartet. Für alle 4 österreichischen Spieler setzte es zur Auftakt eine Niederlage. Team Austria besteht aus den 15-Reds-Clubmitgliedern Thomas Janzso, Jérôme Liedtke und Dominik Scherübl bei den Herren (Allgemeine Klasse) sowie Ebrahim Baghi bei den Masters.

Auf der Homepage des ÖSBV gibt's diese Woche tagesaktuelle, detaillierte Nachrichten bzgl. Team Austria bei der IBSF-WM. Die 15 Reds wünschen unserem Quartett in Ägypten viel Erfolg!

 

Die IBSF World Snooker Championships 2015 finden vom 10.-21. November in Hurghada, Ägypten statt. Team Austria ist mit Spielern in den Men- und Masters-Bewerben vertreten.

Die IBSF hat nun die Gruppenauslosung für die diversen Bewerben bekannt gegeben, mit für die vier österreichischen Teilnehmer - allesamt Mitglieder der 15 Reds - folgendem Ergebnis:

> Gruppeneinteilung Men (Allgemeine Klasse):

  • Thomas Janzso > Gruppe C
  • Jérôme Liedtke > Gruppe J
  • Dominik Scherübl > Gruppe X

> Gruppeneinteilung Masters:

  • Ebrahim Baghi > Gruppe C

Die 15 Reds wünschen Team Austria, das durch Class-2-Referee Erich Pließnig auch bei den Schiedsrichtern vertreten ist, viel Erfolg!

 
Weitere Beiträge...