Start Snooker International Masters-EM: Bernhard Müllner steigt in K.-o.-Phase auf
Hauptmenü
Kalender
September 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2

Internationaler Erfolg für ein 15-Reds-Mitglied: Bernhard Müllner hat sich bei der EBSA Masters-Europameisterschaft 2016 in Vilnius, Litauen für die am Donnerstag (9. 6.) beginnende Knock-out-Phase qualifiziert! Ein anderes 15-Reds-Mitglied, Ebrahim Baghi, verpasste leider den Aufstieg aus seiner Gruppe.

In der Gruppe F sicherte sich Bernhard mit zwei Siegen - 3:0 gegen Mohanraj Sivasubramaniam (SUI) bzw. 3:2 gegen Petr Saveljev (RUS) - den Aufstieg ehe er im letzten Match - 0:3 gegen Michael Judge (IRE) - den Gruppensieg verpasste und Zweiter wurde.

In der Knock-out-Phase ist Piotr Murat (POL) Donnerstag um 8.30 Uhr MESZ Bernhards erster Gegner. Gewinnt er, trifft er in der Runde der letzten 32 auf den an Nr. 1 gesetzten Jamie Bodle (ENG).

...Bernhard in seinem letzten Gruppenspiel gegen Michael Judge...

In der Gruppe P startete Ebrahim mit zwei Niederlagen - jeweils 0:3 gegen Craig MacGillivray (SCO) bzw. Simon Dent (ENG) - bevor er das letzte Match gewinnen konnte - 3:2 gegen Malte Schuchert (GER) - und somit Gruppendritter wurde. Leider steigen nur die Nrs. 1 und 2 aus jeder Gruppe auf.

...Ebrahim in seinem letzten Gruppenspiel gegen Malte Schuchert...

Die beiden anderen Team-Austria-Spieler, Christian Hochmayer und Richard Kornberger - wurden in ihren jeweiligen Gruppen Vierter und sind ebenfalls ausgeschieden.

Tagesaktuelle Berichterstattung zur Masters-EM gibt's auf der ÖSBV-Website. Und bei der EBSA gibt's ein Livescoring-Tool (teilweise mit Livestreaming).

Die 15 Reds gratulieren Ebi zu seinen Leistungen herzlichst und wünschen Bernie viel Erfolg in der Knock-out-Phase!