Start ASL - Austrian Snooker League ASL Allgemeine Klasse: Florian Nüßle führt, Vladislav Arion bleibt 9.
Hauptmenü
Kalender
Juli 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4

Auch nach dem dritten Turnus der Austrian Snooker League Allgemeine Klasse wird die Rangliste von Florian Nüßle (Bulls) angeführt. Florian bestritt in diesem Turnus zwar kein Turnier, behält aber einen Punktevorsprung auf Andreas Ploner (CSC), der im April den ASL Grand Prix bei den 15 Reds im Köö 7 gewann. Dritter bleibt Philipp Koch (HSEBC), der bei diesem Grand Prix das Finale erreichte.

In den Top 10 hat sich wenig geändert; mit Thomas Janzso (HSEBC), der vom 11. auf den 10. Platz klettert, ist ein Spieler dabei, der nach dem vorigen Turnus noch außerhalb der Top 10 platziert war. Vladislav Arion bleibt an 9. Stelle und ist damit das höchst platzierte 15-Reds-Mitglied.

Die komplette RANGLISTE ist als PDF-Dokument abrufbar.