Start ASL - Austrian Snooker League ASL Masters: Hans Nirnberger gewinnt im Köö 7; Alex Trinkl wird 2., Ebrahim Baghi 3.
Hauptmenü
Kalender
Mai 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

Wie bereits zum Start der letzten Saison hat Hans Nirnberger (147ers) auch 2019 das erste Austrian-Snooker-League-Masters-Turnier gewonnen. Hans setzte sich Sonntag (24. 2.) im Finale bei den 15 Reds im Köö 7 gegen unser Clubmitlied Alexander Trinkl mit 3:0 durch. Den ersten Frame holte sich Hans dank einer 22er-Clearance, die nächsten beiden Frames gewann er recht deutlich.

...ASL Masters: 2. Alexander Trinkl, 1. Hans Nirnberger, 3. Ebrahim Baghi...

In den Runden zuvor hatte sich Hans zweimal von einem Rückstand zurückkämpfen müssen, jeweils gegen ein 15-Reds-Mitglied. Im Viertelfinale gegen Andreas Gugler drehte Hans ein 0:1 dank Breaks von 39 bzw. 43 Punkten in ein 2:1; im Halbfinale gegen Ebrahim Baghi sogar ein 0:2 in ein 3:2. Im anderen Halbfinale gewann Alexander mit 3:0 gegen Richard Kornberger (TSG), der sich anschließend im Spiel um Platz 3 auch Ebrahim 0:2 geschlagen geben musste.

Am Turnier nahmen 35 Spieler(innen) teil. Die kompletten ERGEBNISSE sind in der ÖSBV-Online-Sportdirektion abrufbar.

In der RANGLISTE bleiben Christian Hochmayer (FBC) und unser Clubmitglied Bernhard Müllner an erster bzw. zweiter Stelle, obwohl beide dieses Wochenende nicht antraten. Alexander Trinkl ist jetzt Dritter, Hans Nirnberger Vierter.

Die 15 Reds gratulieren herzlichst!