Start ASL - Austrian Snooker League ASL: Michael Zeitlhofer gewinnt 1. Qualifier 2019 bei den 15 Reds
Hauptmenü
Kalender
Mai 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

Am vergangenen Samstag (16. 2.) veranstalteten die 15 Reds im Köö 7 den ersten Austrian Snooker League Qualifier 2019. Der Turniersieg ging an den vereinslosen Michael Zeitlhofer, der im Finale unser clubmitglied Nykyta Pavelko mit 2:1 bezwingen konnte. Nykyta holte sich den ersten Frame, verlor den zweiten aber auf die letzte Schwarze, und danach ging auch der Decider an Michael.

...ASL Qualifier: 2. Nykyta Pavelko, 1. Michael Zeitlhofer, 3. Thomas Brandl...

Die beiden Finalisten hatten sich zuvor in zwei spannenden Halbfinali für das Endspiel qualifiziert: Michael gewann gegen Gustav Lodjn (147ers) und Nykyta gegen Thomas Brandl (Snock) jeweils knapp mit 2:1, nachdem der erste Frame verloren gegangen war. Im Spiel um Platz 3 setzte sich Thomas gegen Gustav mit 2:0 durch.

Das höchste Break war 32 - und diese Bestmarke wurde gleich von zwei Spielern erreicht: Michael Zeitlhofer und Patrick Oberleitner (Snock), der im Achtelfinale ausschied.

Am Turnier nahmen 24 Spieler(innen) teil. Die kompletten ERGEBNISSE sind online abrufbar.

Die 15 Reds gratulieren herzlichst!