Start ASL - Austrian Snooker League Clubabend: Clemens Kunkel gewinnt knapp bei starker Konkurrenz
Hauptmenü
Kalender
Januar 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3

Acht Punkte trennten den Sieger Clemens Kunkel von der zweitplatzierten Sabrina Naverschneg am letzten November-Mittwoch (28.11.) beim 15-Reds-Clubabend. Clemens spielte durchgehend stark und kam auf 403 Punkte. Die Konstanz war auch bei den Breaks zu sehen, denn in den 5 Runden spielte er: 29, 24, 23 und zweimal 21. Sabrina hatte 395 Punkte, spielte ein 20er-Break und eine Runde von 108 Punkten.

Der 3. Platz ging an Jutta Braidt mit 353 Punkten. Jutta spielte ein Break von 25 Punkten. Auf Platz 4 war Florian Toth mit 335 Punkten. Florian spielte die höchste Runde von 111 Punkten und Breaks von 23 und 22 Punkten. Trotz starken 313 Punkten, musste sich Max Schmölzer mit dem 5. Platz begnügen. Der letzte Platz ging an Christian Kaintz, der bei dem hohen Niveau gut mitgekämpft hat, mit 145 Punkten.

Danke an Alle die mitgespielt haben! Bis zum nächsten Mal!

- Florian Toth